Samstag, 17. März 2012

Betriebsunterbrechung März

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Präsidium der HBK hat im Juli 2011 die Einführung einer neuen Chipkarte (HBK-Card) an der HBK Braunschweig beschlossen. Dazu sind umfangreiche Änderungen und Modernisierungen an der IT-Infrastruktur notwendig, die eine längere Betriebsunterbrechung in der Zeit vom 22.3. bis 25.03.2012 erfordern.

************************************************************
Wichtige Hinweise:
Die Arbeiten beginnen am 22.03.2012 um 8:00 Uhr und werden voraussichtlich bis 25.03.2012 gegen 18:00 Uhr andauern.

Während des gesamten Zeitraumes sind alle Dienste außer Betrieb. Während der Betriebsunterbrechung können keine E-Mails versendet oder bearbeitet werden. Eingehende E-Mails werden "zwischengespeichert" und nach Abschluss der Arbeiten in die Mailboxen zugestellt.

Die meisten Änderungen erfolgen im Hintergrund und Sie müssen nach Abschluss der Betriebsunterbrechung nur einige wenige Anpassungen vornehmen. Diese betreffen die Einstellung für Ihren Mail-Client und die Zugangskennung für die Anmeldung an einigen Anwendungen.

Hintergrundinformationen und wichtige Hinweise zum Vorgehen nach der Betriebsunterbrechung haben wir im Anhang als PDF-Dokument für Sie zusammengestellt.
************************************************************

Sollten nach der Umstellung Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den Service Desk der ZKI Tel. 0531/ 391-9080

Mit freundlichen Grüßen

Peter Franke