Freitag, 27. April 2012

Arbeitsgruppe Berlinticket

Liebe HBKler,

es gibt nun eine kleine Arbeitsgruppe "Berlinticket".

Wer auf der letzten Vollversammlung war, hat die Debatte vielleicht mitbekommen, für alle anderen nochmal eine Kurzfassung:

Die zusätzliche Strecke nach Berlin würde jeden Einzelnen 80€ kosten, was natürlich nicht zumutbar ist. Seitens der HBK gibt es allerdings einen Entwurf zu einem Entgegenkommen in Sachen Fahrtkostenrückerstattung im Rahmen von 40€ pro Student und Semester. Wir finden das Verhältnis 40 zu 80, und eine mögliche Fahrt nach Berlin zu Dutzenden möglichen Fahrten etwas schief und fragen uns, ob es nicht noch vielleicht einen anderen Weg zum Berlin-Ticket gibt.

Wer sich einbringen möchte, z.B. im Generieren einer Umfrage etc. melde sich bei 

p.gralki@hbk-bs.de
oder 
v.oberin@hbk-bs.de

Wir freuen uns auf euch!
 
Pia und Vanessa