Dienstag, 6. November 2012

Donnerstag: Worte gegen Rechts.


"Ich lebe in Deutschland, aber vielen sagen ich sehe jünger aus." 

Für Donnerstag, 8.11. haben wir einen kleinen Veranstaltungstip für euch: 

Mit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe und einer Plakataktion unter dem Motto WORTE gegen RECHTS bezieht der Verband deutscher Schriftsteller Stellung gegen Rassismus und Rechtsextremismus. An diesem Abend werden deshalb Hardy Crueger („Okergeschichten“), Hartmut El Kurdi („Der Viktualien-Araber“) und Kersten Flenter („Erinnerung an Deutschland“) mit satirischen Glossen und ernsten Geschichten nicht nur den historischen Faschismus beleuchten, sondern auch aktuelle Ereignisse und Entwicklungen kommentier
en. Durch die Lesung führt Axel Klingenberg, Braunschweigs „Lesebühnen-Grande“ (Braunschweiger Zeitung) und Co-Herausgeber des Satire- und Slam Poetry-Buchmagazins „The Punchliner“.

Mehr Informationen zu den “Worten gegen rechts” gibt es hier: http://www.wortegegenrechts.de/

Die Lesung wird gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen.

Eintritt: 3,- Euro
Donnerstag: 8.11. // 20:00 // Nexus // Frankfurterstraße 253 // Braunschweig