Donnerstag, 10. Januar 2013

12.1.13 // Keine Nazis in MD // Keine Eintracht mit Nazis in BS!


Am kommenden Samstag wollen im nahen Magdeburg wieder bis zu 1000 Nazis "der Opfer des alliierten Bombenterrors gedenken" und somit ihr menschenverachtendes Weltbild auf die Straße tragen. Das gilt es zu verhindern.
Mit unserem Semesterticket kann mensch kostenlos mit dem Zug anreisen - Kein Fußbreit den Faschisten!



Am selben Tag findet in Braunschweig auch eine Veranstaltung gegen Nazis im Umfeld von Eintracht Braunschweig statt - ab 21:00 heißt es im Nexus in der Frankfurterstraße  KEINE EINTRACHT MIT NAZIS! Dort spielen unter Anderem Feine Sahne Fischfilet, Ultrnx und Disko Crunch auf - aufgelegt wird im Anschluss auch noch, zum Beispiel von Superendi von Egotronic. 





Info: Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage vom KEINE EINTRACHT MIT NAZIS – Konzert legen wir nun mit Vol. II nach!

Auch nach der Veröffentlichung der Broschüre „kurvenlage“, die zu einer breiten Diskussion in der Öffentlichkeit geführt hat, gibt es weiterhin das Problem rechter Hooligans und Nazis im Eintracht-Stadion.
Der Versuch den gesellschaftlichen Raum des Stadions als unpolitisch zu verkaufen, bedeutet in der Realität einen Raum in dem sich Nazis ungestört bewegen und auch agieren können. Überall wo Nazis das tun können, wo sie mit ihren diskriminierenden und menschenverachtenden Inhalten auftreten, muss Ihnen klar gemacht werden, dass sie nicht willkommen sind!
Wir fordern deshalb eine Fankultur mit einem konsequenten antifaschistischen Grundkonsens ein. Keine Freiräume für Nazis!
Mit cooler Musik und feinen Beats gegen nationalistische, sexistische und rassistische Scheiße. Gegen rechte Hooligans im Eintracht-Stadion und anderswo!
Der gesamte Erlös kommt der Arbeit der Initiative gegen rechte (Hooligan-)Strukturen zu Gute.
Support:
ULTRAS BRAUNSCHWEIG
B.A.F.F. – Bündnis aktiver Fußballfans
NEXUS