Dienstag, 12. März 2013

DEMO, PETITION, VIDEO




Der Protest der Studierenden gegen den Sparwahnsinn des MWK (Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Niedersachsen) geht in die nächste Phase:

Am kommenden Samstag, den 16. März, soll ab 12 Uhr eine Demonstration vom Braunschweiger Schloss zur HBK stattfinden. 

 
Wir würden uns über Unterstützung und Teilnahme freuen. Mitzubringen sind:

- Grablichter (kosten unter 1 €), Kuscheltiere und Blumen (zum Ablegen vor der HBK)
- Schwarze Bänder (um an Laternen unseren Weg zu markieren)
- Plakate... (eventuell der Flyer auf Pappe)

Diese Mitbringsel sind kein Muss, Teilnahme reicht völlig aus. Einen Dresscode gibt es nicht.

Hier noch der Link zu einem Video der Studierenden bezüglich der Sparmaßnahmen:

https://vimeo.com/61534134

Und erneut der Link zur Petition:

http://www.avaaz.org/de/petition/Die_Hochschule_fuer_Bildende_Kuenste_Braunschweig_darf_nicht_totgespart_werden/?pv=1

Anbei noch der Flyer zur Demonstration.


!!!Es geht um die Zukunft unserer Hochschule. Dieser Sparwahnsinn betrifft uns alle!!!


Mit der Bitte um Weiterleitung!


(Anmerkung: Hier handelt es sich um eine Stellungnahme bzw. Aufruf der aktiven Studierenden, nicht des AStAs.)