Sonntag, 1. März 2015

Kein Platz für Rassismus!


Gegendemonstration zu Bragida
2. März // 18:00 // Hauptbahnhof Braunschweig


Es folgt ein Aufruf des Bündnis gegen Rechts:

"Schluß mit den Neonaziaufmärschen unter dem Deckmantel von BRAGIDA!

Nach dem am letzten Sonntag erneut eine große Zahl von aggressiven Neonazis und rechten Hooligans das Bild des BRAGIDA-Marsches bestimmten, prüft nun die Stadt ein mögliches Verbot oder die Verfügung von Auflagen. Diese könnten z.B. die Beschränkung auf eine stationäre Kundgebung oder eine örtliche Verlegung beinhalten. Allerdings müssen wir auch bei einem Verbot damit rechnen, dass dieses auch noch kurzfristig wieder von den Gerichten aufgehoben werden kann.

(...)
 
BRAGIDA hat die Verlegung und Beschränkung ihrer Versammlung durch die Stadt auf eine stationäre Kundgebung am Braunschweiger Hauptbahnhof akzeptiert. Sie werden nun um 18:30 links neben dem HBF am Parkplatz hinter dem Postparkplatz eine Kundgebung abhalten."


Mehr Infos unter:
http://buendnisgegenrechts.net
https://www.facebook.com/events/1559542454327565