Donnerstag, 4. Mai 2017

VIELE_SOPHEN laden ein

& brauchen dabei noch eure Unterstützung!


Vom 5.-7. Mai findet zum ersten Mal ein wunderschönes Kunst- und Kulturfestival innerhalb des Braunschweiger Okerrings statt. 

Es werden mehrere mobile Wohnzimmer-Installationen mit roten Sofas, also SOPHEN genannt, Lampen und Teppichen durch die Stadt ziehen und die einzelnen Orte miteinander verbinden.
Die roten SOPHEN werden von verschiedenen Künstler_innen und Künstler*gruppen bespielt.
An öffentlichen und halböffentlichen Plätzen in der Braunschweiger Innenstadt, in Cafés, Bücherläden und leerstehenden Immobilien werden Ausstellungen, Performances, Lesungen, Workshops, Gesprächsformate und andere Formen urbaner Kunst stattfinden.

Das Festival bewegt sich von Tag zu Tag und ist zu diesen Zeiten 
an veschiedenen Stadionen in der Stadt verteilt zu finden:

DO 18-24 Uhr
FR 16 - open end im schrill
SA 12-2 Uhr (endet mit Party im Riptide)
SO 12-20 Uhr mit Ende im Garten des Haus Drei





Es werden noch helfende Hände gesucht:
- Menschen die Lust haben Kuchen zu backen (Geld zurück Garantie)
- 3 Personen, die kurzfristig Dinge oder Essen mit dem Fahrrad hin- und herfahren können
- 1-2 Personen, um 1-2h auf ein Kunstwerk auf dem Kohlmarkt aufzupassen (SA, dem 6.5.)
- 2-3 Person, um die mobilen SOPHEN zu begleiten
(Programmhefte und Flyer verteilen, akustische Musik zu machen und zu tanzen)
- Jemanden zum Fotografieren (Fotos sollen veröffentlicht werden)
- 1 Person, um am Festivalwochenende regelmäßig Facebook mit Bildern füttert
- 2 Personen, um das Essen für die Künstler_innen am Freitag und am Samstag zuzubereiten (Sandwiches oder ähnliches)
- Leute, die als Springer verschiedene Aufgaben übernehmen

Wenn ihr Lust habt ein Teil von VIELE_SOPHEN zu sein und dieses Wochenende mit uns zu einem Erfolg machen wollt, dann meldet euch als Helfer bei info@vielesophen.de

Wir freuen uns schon auf euch!

Liebe Grüße

Euer AStA